Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | Impressum | Datenschutz
 
  

Flusskreuzfahrt Wolga 2020

Großartige Städte und Landschaften
21. bis 31. August 2020 • Ihre Reiseleiterin ab Deutschland: Barbara Fiedler

Foto: Horst Feller
Diese eindrucksvolle Kreuzfahrt führt Sie von Moskau nach St. Petersburg. Auf Ihrer Reise von Russlands faszinierender Metropole in die glänzende imperiale Hauptstadt des Zarenreiches locken vielfältige, mitreißende Impressionen entlang der Wolga. Ausgewählte Stationen versetzen Sie in frühere Epochen, holen Sie mitten hinein in den historischen Krimi um den geheimnisumwitterten Zaren Boris Godunow und lassen Sie teilhaben an Glanz und Mystik der Orthodoxen Kirchen und am Leben auf dem russischen Land in vergangener Zeit. Die einzigartige Wolga mit ihren Nebenflüssen sowie imposanten Seen schenken Naturbegeisterten unvergessliche Ausblicke. Genießen Sie Komfort und exzellente Gastlichkeit auf Ihrem eleganten Flusskreuzfahrtschiff.

Reiseverlauf 2020

1. Tag: (FR) Flug nach Moskau und Einschiffung auf der MS Peter Tschaikowski (A)
Am Morgen fliegen Sie von Frankfurt mit der Lufthansa nach Moskau. Nach der Landung fahren Sie zum Flusshafen und beziehen Ihre Kabine auf der MS Peter Tschaikoski. An Bord begrüßt Sie Ihr Kapitän beim traditionellen Cocktail, ehe es heißt: Leinen los!

2. Tag: (SA) Moskau: Stadtrundfahrt mit Kreml (F, M, A)
Nach einem reichhaltigen Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Dabei besuchen Sie die imposante Erlöserkathedrale und spazieren bequem zum Kreml, dem Machtzentrum Russlands. Auf dem Kreml-Gelände besichtigen Sie die Mariä-Entschlafens-Kathedrale mit ihren prächtigen Fresken und unternehmen eine Führung durch die Rustkammer.

3. Tag: (SO) Moskau: Dreifaltigkeitskloster (F, M, A)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Dreifaltigkeitskloster in Sergiev Posad (ca. 80 km von Moskau entfernt). Es ist Russlands wohl berühmtestes und beeindruckendstes Kloster und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

4. Tag: (MO) Uglitsch - Auferstehungskathedrale und Dimitri-Blutskirche (F, M, A)
Durch den Moskau-Wolga-Kanal fahren Sie jetzt nordwärts zu den Städten des Goldenen Rings, Uglitsch und Jaroslawl. Uglitsch, eine der ältesten Städte Russlands, empfängt Sie mit dem Geläut der Kreml-Glocken und lädt zu einem Rundgang ein. Dazu gehört ein Besuch der Dimitri-Blut-Kirche, die an der Stelle errichtet wurde, wo einst der Sohn Iwans des Schrecklichen ermordet wurde.

5. Tag: (DI) Jaroslawl - Spasski Kloster und Kirche des Propheten Elia (F, M, A)
An der Mündung des Flusses Kotorosl liegt Jaroslawl, eine der malerischsten Städte des Goldenen Rings. Jaroslawl feierte 2010 seinen tausendsten Geburtstag! Den historischen Stadtkern bildet das, mit dicken Mauern und Türmen umgebene, Christi-Verklärungs-Kloster. Hier besichtigen Sie auch das Erlöser-Kloster aus dem 12. Jhd. und die Prophet-Elias-Kirche.

6. Tag: (MI) Goritzy - Kirillo (F, M, A)
Durch den gewaltigen Rybinsker Stausee geht Ihre Fahrt über viele kleine Flüsse und Seen zum Wolga-Baltischen-Kanal. Inmitten der tiefsten Provinz, bei Goritzy, liegt eines der ehemals bedeutendsten Klöster Russlands, das Kirillow-Beloserski-Kloster. Heute kann hier ein Ikonen-Museum besichtigt werden.

7. Tag: (DO) Kischi (F, M, A)
Nach der Fahrt über den Onega-See erreicht Ihr Schiff am Nachmittag mit der Insel Kischi den nördlichsten Punkt der Kreuzfahrt. Auf der Insel befindet sich ein, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählendes, Freilichtmuseum mit Denkmälern nord-russischer Holzarchitektur, eingebettet in eine märchenhafte Naturlandschaft! Nach einem Spaziergang über die Insel nimmt Ihr Schiff jetzt wieder Kurs in Richtung Süden. Vom Onega-See fahren Sie jetzt in den malerischen Fluss Swir ein.

8. Tag: (FR) Mandrogi oder Swirstroj (F, M, A)
Die Sehenswürdigkeiten Mandrogis lassen sich bei einem Spaziergang auf eigene Faust leicht erkunden. Lohnenswert ist ein Abstecher ins Wodkamuseum (Eintrittsgebühr) mit einer Ausstellung einzigartiger Wodkaflaschen oder Sie besuchen die Werkstätten der ortsansässigen Kunsthandwerker. Weiterhin lohnt sich ein Spaziergang durch den Park (Eintrittsgebühr) mit Holzstatuen, Figuren aus Alexander Puschkins Märchen darstellen. Genießen Sie zu folkloristischen Klängen einen schmackhaften Schaschlikspieß und verschiedene Salate an Land (bei schönem Wetter).

9. Tag: (SA) St. Petersburg: Stadtrundfahrt inkl. Eremitage (F, M, A)
Heute erreichen Sie das Venedig des Nordens, St. Petersburg. Hier unternehmen Sie eine orientierende Stadtrundfahrt und besuchen die Eremitage, eines der angesehensten Kunstmuseen der Welt. Es beherbergt eine Fülle von Meisterwerken und Kunstschätzen, die schlicht und ergreifend überwältigend ist.

10. Tag: (SO) St. Petersburg - Pavlovsk und Katharinenpalast (F, M, A)
Die klassizistische Sommerresidenz russischer Großfürsten in Pavlovsk ist ein repräsentatives, doch idyllisches Kleinod. Einzigartig ist der Landschaftspark im englischen Stil. Danach besichtigen Sie in Puschkin den Katharinen-Palast mit dem Bernsteinzimmer. Im Anschluss geht es zurück nach St. Petersburg, wo Sie noch ein wenig das faszinierende Flair dieser einmaligen Stadt genießen.

11. Tag: (MO) St. Petersburg - Ausschiffung und Rückflug nach Frankfurt (F)
Heute feiern Sie den Abschied von Russland! Nach der Ausschiffung beginnt der Transfer zum Flughafen und es geht in Richtung Heimat. Ankunft am Nachmittag in Frankfurt.

Laden Sie sich die Katalogseiten mit weiteren Informationen als PDF herunter.

Preise und Leistungen 2020

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
  • Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Moskau und von St. Petersburg nach Frankfurt in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 10 x Übernachtungen mit Vollpension in der gewählten Kabinenkategorie auf der MS Peter Tschaikowski
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag, endend mit dem Frühstück am letzten Tag
  • tägliches Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Captain‘s Welcome Cocktailempfang
  • Gala Abschiedsdinner
  • Gepäckservice: Anlegestelle - Kabine - Anlegestelle
  • Ausflüge laut Programm
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Alle Ein- und Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Transfer: Flughafen - Schiff - Flughafen
  • Reisekrankenversicherung, Visagebühren (ca. 130,-Euro)
  • Schweizer Reisen Reiseleitung: Barbara Fiedler

Nicht eingeschlossene Leistungen: Getränke zu den Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Veranstalter und Reisebedingungen: Schweizer Reisen
Informationsblatt zu Pauschalreisen: Schweizer Reisen

Hauptdeck
2.415,-
3.055,-
Oberdeck
2.479,-
3.135,-
Junior Suite Oberdeck
2.799,-
4.525,-
Junir Suite Deluxe Oberdeck
3.099,-
5.025,-
Hauptdeck
2.465,-
3.115,-
Oberdeck
2.530,-
3.199,-
Junior Suite Oberdeck
2.865,-
4.619,-
Junir Suite Deluxe Oberdeck
3.165,-
5.129,-
Hauptdeck
2.545,-
3.215,-
Oberdeck
2.610,-
3.300,-
Junior Suite Oberdeck
2.955,-
4.765,-
Junir Suite Deluxe Oberdeck
3.265,-
5.290,-

Reisepapiere • Impfungen • Mobilität • Flugzeiten

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Russland ein Visum. Dazu benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens 6 Monate über die Visumgültigkeit hinaus gültig sein muss und es muss mindestens eine Doppelseite für Visa-Einträge frei sein. Zusätzlich ein biometrisches Passbild nicht älter als 2 Jahre und in Farbe (keine Scankopien) und einen vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Online Visumantrag. Pro Reiseteilnehmer die Kopie einer Auslandskrankenversicherung (im Reisepreis bereits enthalten).
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen, max. 30 bei Absagefrist bis spätestens 60 Tage vor Reiseantritt.
Voraussichtliche Flugzeiten - vorbehaltlich Änderung seitens der Airline:
21.08. ab Frankfurt 08:05 an Moskau an 12:15
31.08. ab St. Petersburg 14:10 Uhr an Frankfurt an 16:05
Mobilität: Die Reise ist für Menschen mit mobiler Einschränkung nur bedingt, für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Veranstalter: Schweizer Reisen Verkehr & Touristik GmbH, Waldachtal